Wahlgrab

Das Wahlgrab bietet größtmöglichen Gestaltungsspielraum. Aus den noch unbelegten Gräbern eines Friedhofs kann es frei gewählt werden. Wahlgräber gibt es in unterschiedlichen Größen von einer oder mehreren Stellen. Das Wahlgrab ist oftmals ein Familiengrab, in dem mehrere Generationen beigesetzt werden können. Die Nutzungszeit des Wahlgrabes kann meist verlängert werden. Die Gestaltung des Grabes und des Grabmals kann nach Maßgabe der lokalen Friedhofssatzung individuell erfolgen. Wahlgräber gibt es für Urnen- und für Sargbestattungen.