Urnenbeisetzung

Die Urnenbeisetzung, auch Feuerbestattung genannt, vollzieht sich in mehreren Schritte: Zunächst nehmen die Angehörigen im Rahmen einer Trauerfeier am Sarg Abschied vom Verstorbenen. Mit der Einäscherung wird der Leichnam dem Element Feuer übergeben. Im letzten Schritt wird die Aschekapsel in einem Grab beigesetzt.